Datengewinnung - ICR

Brauchen Sie die Daten aus Dokumenten zu gewinnen? Fühlen Sie sich niedergeschlagen aus einer endlosen Umschreibung von Daten aus Formblättern in die Databasen?
Sie brauchen es nicht in die teure Einrichtungen zu investieren, wir machen es statt Ihnen!

Wir bieten Ihnen den Dienst der Verarbeitung von Formblättern und anderen strukturierten Dokumenten mit den Spitzentechnologien.

Was ist die ICR?

ICR (Intelligent Character Recognition) - die Intelligente Texterkennung ist eine fortgeschrittene Form der optischen Zeichenerkennung (OCR), die fähig ist, eine handgeschriebene Schrift – die Großblockschrift und das Zahlzeichen zu erkennen. So ermöglicht es die automatisierte Verarbeitung von verschiedenen handausgeschriebenen Formblättern und anschließend den Export von Daten in Databasen.

Welche Dokumente können verarbeitet werden?

  • Die gedruckten oder handausgeschriebenen Dokumente mit dem Blockschrift
  • Verschiedene strukturierte Dokumente, wie z.B. Formblätter, Abschreibungsblätter, Fragebögen, Kartothekevidenz, Wahlzettel, Prüftexte, Formblätter für Ausweise (auch mit Fotos) u. dgl.
  • Die einseitigen oder mehrseitigen Dokumente – mit einer festen oder variablen Struktur (z. B. Fakturen, Steuererklärungen, wo bestimmte Seite mehrmals wiederholt werden kann)

Was alles dieser Dienst umfasst?

  • Dokumentenscannen
  • Datengewinnung
  • Verifikation und Beglaubigung der Gültigkeit der gewonnenen Daten nach den von einem Kunden definierten Regeln (z.B. Kontrolle den Databasen gegenüber, logische und mathematische Kontrolle, Vollständigkeitskontrolle)
  • Dauerarchivierung der Originaldokumente (mit einer Möglichkeit, auf Ersuchen das Original zuzustellen) bzw. deren Skartierung (nach den Anforderungen der Kunden)

Welche Ausgaben sind möglich?

Formate: *. dbf, *.xls, *.csv, *.dcx, *.txt, *.xml, durch ODBC, Programmskript u. dgl.

Speicherung auf Medien: CD, DVD, BD, HDD, FlashStorage, Upload durch den FTP u. dgl.

Andere Möglichkeiten der Verarbeitung

  • Auswertung der Streichfelder in den verschiedenen Fragebögen
  • Ablesen von Balkenkoden
  • Speicherung eines Bildes in einer Binärform direkt in die Database (z. B. Unterschrift)
  • Gleichzeitige Speicherung eines gescannten Dokuments im PDF/A - Standard für eine langfristige Archivierung, mit dem Text unter der Abbildung
  • Digitale Unterschrift, Zeitstempel - zur Sicherung der Integrität der eingerichteten Datei
  • Entwurf der Designen optimalisiert für die maschinenverarbeiteten Formblätter
  • Entwurf und Lieferung eines Systems zur durchlaufenden Digitalisierung der neugeschaffenen Dokumente